[Start] [Über..] [Grüße] [Totalnachtbericht] [Gästebuch] [Archiv] [Disclaimer] [Kontakt]


[birthe]
[ilka]
[jenny]
[mary]
[kevin]
[michi]
[rike]
[silke]
[steffi]
[stephi]
[wibi]

Bahnfahren macht Spaß!

Heute zum Beispiel. Ich stand zwar, bevor die Bahn kam, ganze 8 Minuten an der (End-)Station in der Kälte, obwohl sich die Bahnen da normalerweise treffen, so dass da quasi immer eine steht, aber als ich dann endlich in die warme Bahn steigen konnte, wurde es zumindest noch mal richtig nett! (Bandwurmsatzende).

Der Fahrer musste ja logischerweise, da Endstation, einmal das Zugende wechseln. Die gehen dann dabei immer direkt durch die Wagen, um zu kontrollieren, ob zumindest alles halbwegs sauber ist. Und was findet er einen Sitzplatz vor meinem? Einen Föhn! Wie in Haartrockner.
Und was tut er dann? Sich erstmal nett mit mir darüber unterhalten, wie es kommen könnte, dass Menschen einen Föhn in einer grünen Markt-Gemüse-Plastiktüte in der Bahn vergessen.
Zeitungen, daran hätte er sich ja gewöhnt. Regenschirme bei Regen seien ja doch schon merkwürdig. Aber einen Föhn??

Danke für das nette Feierabendgespräch!
9.10.09 22:48


Werbung





Gratis bloggen bei
myblog.de