[Start] [Über..] [Grüße] [Totalnachtbericht] [Gästebuch] [Archiv] [Disclaimer] [Kontakt]


[birthe]
[ilka]
[jenny]
[mary]
[kevin]
[michi]
[rike]
[silke]
[steffi]
[stephi]
[wibi]

Da wir im Moment sowieso nur faul in der Gegend rumliegen, hier noch mal hoch offiziell die Mitteilung:

Der dumme Mann!!
4.7.07 14:47


Werbung


Da geht man einmal, nur einmal ins Schweinske, um die letzte Woche zu verarbeiten (in dem man die Bremenkonzerte haarklein Steffi berichtet) und wieder zum normalen Alltag überzugehen und schon.. *gah*

Nicht nur, dass ich auf dem Hinweg zwei Kollegen begegnet bin, die gerade auf dem Weg von der Arbeit nach Hause sind (ich weiß auch so, dass mein Urlaub zuende ist, danke auch!), nein, da sitzt man so nichts ahnend ausnahmsweise im Schweinske und schon kommt ein komplettes Orchester, und nimmt in der hintersten Ecke des Lokals Platz.
Danke! das hab ich gebraucht!

(das dabei dann auch noch das ein oder andere Prinzenlied lief, die ich ja auch schon zwei Mal in sonem Crossover-Konzert erlebt habe, sei nur nebenbei erwähnt..)

Der dumme Mann!!
7.7.07 23:36


Viel Besuch..

..ist auch mal schön. Dann fällt einem gar nicht auf, dass der Urlaub eigentlich vorbei ist.
Okay, viel Besuch kann auch mal stressig sein (vor allem wenn man 10 Mins vor der eigenen Haustür warten muss ), aber so insgesamt ist viel Besuch doch eher ablenkend.

Vor allem, wenn man mit dem Besuch dann vollkommen durchgeknallt in Umhängen (wie jedes Mal..) in die Mitternachtspremiere von HP5 geht und feststellt, dass der Film doch wirklich gut gelungen ist.
Und wenn der Besuch es versteht, dass man unter der Woche wirklich leise sein muss, weil diese Wohnung einfach keine Wände hat.

Wenn dann der Besuch weg ist, einem Spontan-Urlaub dann nur noch mehr Besuch - anderen Besuch - einbringt, dann ist das auch sehr toll.
Vor allem, wenn es dann so netter Besuch ist. Und man so viel machen kann, aber nicht muss. Dann stört es auch nicht, dass es der Besuch nach dem Besuch ist.

Wirr, kaputt, fertig (von Hitze und Arbeit.. nicht vom Besuch.. und dass sollte keine Beschwerde sein..), aber trotzdem erfüllt..

schönes Gefühl eigentlich.
16.7.07 22:11


Zu viele Klammern?

Da schaffe ich es das ganze Wochenende, den Harry Potter Band beiseite zu legen (andere waren nicht so durchhaltestark ) und dabei dann auch noch NICHT gespoilert zu werden (von wem auch.. naja, trotzdem..), aber kaum steige ich in Hannover aus und fahre im Kröpcke die Rolltreppe runter steht es groß und nicht zu übersehen (ich hab echt extra nicht hingeguckt) im Fahrgastfernsehen: "[zensiert]".

Danke Fahrgastfernsehen! Und wenn es das noch geben würde, bzw ich mehr Lust und Zeit zu suchen hätte würde ich jetzt schreiben: HIER IST DEIN SCHILD!

...und jetzt geh ich (endlich) duschen.

zum Rest des sehr tollen Wochenendes versuche ich die nächsten Tage was zu schreiben. Wenn ich denn dazu komme..
22.7.07 21:09





Gratis bloggen bei
myblog.de