[Start] [Über..] [Grüße] [Totalnachtbericht] [Gästebuch] [Archiv] [Disclaimer] [Kontakt]


[birthe]
[ilka]
[jenny]
[mary]
[kevin]
[michi]
[rike]
[silke]
[steffi]
[stephi]
[wibi]

WIR SIND DAS TEAM!!!

7.10.06 16:49


Werbung


Eindrücke der letzten zwei Abende..

..da die letzten zwei Wochen echt viel zu viel passiert ist..

- Glück muss man haben
- Dreist muss man sein..
- wir sitzen gerne in der dritten Reihe!
- manchmal ist man auch noch alleine auf der Bühne, wenn eigentlich schon zwei dort stehen..
- warum wird überhaupt noch geredet?
- Hände sollte man doch eher bei sich behalten..
- R-Ä-N-Z-F-Ä!!!
- Schiller..
- wenn man schon weiß, dass Sonja Wilts da ist, sollte man sie auch erkennen, wenn man mit ihr redet^^
- Anette kann sehr nett und hilfreich sein
- ich stell mich jetzt hier hin..
- hm.. jetzt stand ich vor euch, das war wohl auch nicht so schlau..
- wie wars? und Gestern? und Dauerspender?
- ups.. der Kuli..
- Sonja ist echt nett!
- Konzerte können sooo schnell vorbei gehen..
- wenn man auf zwei Konzerte hintereinander geht, meldet man sich fast alleine..
- selbst wenn der erste Abend der absolute Hammer ist und ein Lacher von der Bühne den nächsten aus dem Publikum ablöst, kann der zweite Abend auch noch sehr toll sein
- zwei mal unser Lied!
- Dän kann einen schön mal angucken, wenn man bei "ein Lied" zusammenbricht..
- außerdem kann er Anette geschickt neben einem Platzieren
- nett ist auch, wenn man am ersten Tag einen Blick erntet, am zweiten Tag aber ein ganz zielgerichtetes zeigen..
- ich liebe die neuen Lieder! (muss auch mal festgestellt werden^^)
- selbst Eddi kann beim Mitsingteil mal einen Lachkrampf bekommen..
- Sari sollte Eddi bei "Tiefgang" einfach nicht mehr angucken..
- ..und so weiter..

nur eine letzte Frage noch:
Warum lässt man bitte fünf Plätze in der Mitte der dritten Reihe frei? Naja.. Danke an den netten Spender

PS: nein.. wir sind nicht verrücht.. üüüberhauptnicht.. nee.. alles für Misereor!
16.10.06 10:42


hm..

Ich dachte, ich melde mich auch mal wieder.. bloß hab ich gerade nicht wirklich was zu erzählen.
Arbeit wird immer routinierter, bringt immer noch Spaß.. *blablablubb*

Ach doch, eine Sache ist so revolutionär, dass ich sie unbedingt in diesem Blog verewigen muss *g*:

Ich bleibe dieses Wochenende allen ernstes mal hier und fahr nirgendwo hin! Naja.. dafür dann nächstes gleich doppelt so weit, aber egal^^

nächstes Wochenende.. hach ja.. noch 9 Tage
26.10.06 12:32





Gratis bloggen bei
myblog.de